Treffen Sprechen Aktivieren

Wir, Juliane Gieb und Christopher Utpadel, laden Euch und Sie dazu ein, mit uns die wechselnden Ausstellungen der Kunsthalle zu erleben. Durch facettenreiche Impulse geleitet, möchten wir mit Euch und mit Ihnen neue Blickwinkel auf einzelne Werke der bildenden Kunst aus Leipzig wagen. Auch thematische Zusammenhänge und kuratorische Entscheidungen werden näher beleuchtet und spielerisch neu erfahren. Lasst uns Gegenwärtiges hinterfragen und durch neue Gedanken erweitern.

Neben der Teilnahme an unseren offenen Programmen ist sowohl eine individuelle Terminvereinbarung möglich, als auch eine gruppenspezifische Konzeption gewünschter Formate.

Wir freuen uns auf Euch und auf Sie und hoffen auf weitere spannende Begegnungen während der kommenden Ausstellungen!

Weitere Informationen zu unseren kostenlosen Programmen und der Anmeldung bekommen Sie hier oder einfach per Telefon oder E-Mail direkt von unserem Vermittlungsteam.

E-Mail: kunstvermittlung@sparkasse-leipzig.de
Telefon: 0341 986-9898

Juliane Gieb

Nach dem Bachelor-Studium der Kunstpädagogik und der Kultur- und Medienwissenschaften, studierte Juliane Gieb den weiterführenden Master-Studiengang der außerschulischen Kunstvermittlung.
Zeitgenössische Kunst soll für alle erlebbar und die durch sie eröffneten Räume betretbar werden. Die Workshops und offenen Führungen der Kunsthalle laden dazu ein, sich aus ungewöhnlichen Blickwinkeln mit aktuellen Themen und dem Leipziger Kunstgeschehen auseinanderzusetzen.

Christopher Utpadel

Während des Studiums der außerschulischen Kunstvermittlung an der Universität Leipzig und dem vertiefenden Master der Kunstwissenschaft an der Kunsthochschule Kassel entwickelte Christopher Utpadel ein zunehmendes Interesse für performative Prozesse und Formate im zeitgenössischen Ausstellungsgeschehen.
So markieren Momente der Begegnung heterogener Stimmen und Rahmenbedingungen nun wichtige Ausgangspunkte des Vermittlungsprogramms der Kunsthalle.