Veranstaltungs­programm

20.06.2018, 12:00 Uhr

Bilder & Lunch

der Genuss für alle Sinne zur Mittagszeit
Eintritt: 11,50 €
Wegen begrenzter Platzkapazität wird um Reservierung gebeten.

18:00 Uhr: Künstlergespräch

Gespräch mit dem Künstler Hans Stofer (Professor für Schmuck, BURG Giebichenstein)

Eintritt frei

27.06.2018, 18:00 Uhr

Künstlergespräch

Gespräch mit der Künstlerin Jana Gunstheimer (Alumni der BURG Giebichenstein, Professorin für experimentelle Malerei und Zeichnung an der Bauhaus-Universität Weimar)

Eintritt frei

30.06.2018 14:00:00–01.07.2018 17:00:00

Performance

Leseperformance in der "Hieroglyphendecke" von Stella Geppert (Professorin für Kunstpädagogik, BURG)

Eintritt frei

04.07.2018, 10:00 Uhr

Ferienpass – Was der Körper kann ...

Was der Körper kann, kann ich schon lange!

Workshop für Kinder der 1. bis 4. Klassen
Eintritt frei

18:00 Uhr: Die Gruppe als Körper

Eine performative Führung durch Ausstellungs- und Stadtraum

Eintritt: 5 €, ermäßigt: 3 €

07.07.2018, 15:00 Uhr

Ausstellungsparcours

Ausstellungsparcours - offenes Angebot für Familien

Für Kinder (6 Jahre +) und ihre Begleitung, ohne Voranmeldung

Eintritt frei

12.07.2018, 17:00 Uhr

Führung durch die aktuelle Ausstellung

Eintritt: 5 €, ermäßigt: 3 €

04.08.2018, 15:00 Uhr

Ausstellungsparcours

Ausstellungsparcours - offenes Angebot für Familien

Für Kinder (6 Jahre +) und ihre Begleitung, ohne Voranmeldung

Eintritt frei

09.08.2018, 17:00 Uhr

Führung durch die aktuelle Ausstellung

Eintritt: 5 €, ermäßigt: 3 €

16.08.2018, 12:00 Uhr

Bilder & Lunch

der Genuss für alle Sinne zur Mittagszeit
Eintritt: 11,50 €
Wegen begrenzter Platzkapazität wird um Reservierung gebeten.

02.09.2018, 12:00–18:00 Uhr

Performative Finissage

Momentaufnahmen von Michaela Schweiger (Professorin für Zeitbasierte Künste, BURG)

Performance about Sculpture and Choreography - Stella Geppert (Professorin für Kunstpädagogik BURG) and friends

ParasitEstaseGabe: haben, Habe TEXT-Bruch_Stimme, Lecture Performance von Una H. Moehrke (Professorin für Kunstpädagogik, BURG) und Hartmut Schröder (Tenor)

Ganztägige installative Kunstvermittlung für Publika aller Altersgruppen

Der Eintritt zur Finissage ist kostenfrei.