Pressemitteilungen 2014

Klassik rockt die Kunsthalle der Sparkasse

Darf Bach ein Publikum „rocken“? Kann Deep Purple klingen wie ein Komponist des 18. Jahrhunderts? Und ist das Ergebnis dann noch gute Musik mit Herz? Antworten auf diese Fragen geben am 13. November die Musiker Jochen Roß (Mandoline) und Malte Vief (Gitarre). Um 19:30 Uhr spielt das Duo in der Kunsthalle der Sparkasse Leipzig konzertante Musik, die rockt.

Weiterlesen …

Ferienprogramm im Sparkassenmuseum

„Sparen für Rimini“ heißt es am 28. Oktober im Sparkassenmuseum der Sparkasse Leipzig. Um 10:00 Uhr startet hier ein museumspädagogisches Planspiel rund um die Themen Geld, Sparen und Banken. Das Programm richtet sich an Schülerinnen und Schüler von sechs bis zwölf Jahren und ist kostenfrei.

Weiterlesen …

Spionage in der Kunsthalle der Sparkasse

Geheimagenten wissen Bescheid. Sie sind clever, smart und unsichtbar. Sie tarnen sich, um Geheimnisse aufzudecken. Am 22. Oktober können Kinder von fünf bis zwölf Jahren in die Agentenrolle schlüpfen und den Geheimnissen der aktuellen Ausstellung „Konspiration – Welche Konspiration?“ auf die Spur gehen.

Weiterlesen …

Konspiration – Welche Konspiration?

„Konspiration – Welche Konspiration?“ Mit dieser Frage beschäftigt sich ab dem 13. September eine Ausstellung in der Kunsthalle der Sparkasse Leipzig. Die Exposition zeigt Arbeiten von siebzehn Künstlerinnen und Künstlern der École Nationale Supérieure des Beaux Arts Lyon und der hiesigen Hochschule für Grafik und Buchkunst. Mit verschiedenen künstlerischen Methoden und Medien nähern sich die Studierenden und Absolventen beider Kunsthochschulen der Thematik Konspiration.

Weiterlesen …

Eine Welt aus Papier

Eine Welt aus Papier gibt es am Samstag, dem 5. Juli 2014, in der Kunsthalle der Sparkasse zu entdecken. Alle Kinder ab sechs Jahren sowie deren Eltern sind zu einer Entdeckertour durch die aktuelle Ausstellung „SAXONIA PAPER II. Zeichnungen in Sachsen. Arbeiten auf und mit Papier.“ eingeladen. Die interaktive Familienführung startet um 15:00 Uhr.

Weiterlesen …

Hommage an die sächsische Zeichnung

Zum zweiten Mal widmet die Kunsthalle der Sparkasse Leipzig dem künstlerischem Genre der Zeichnung eine umfassende, repräsentative Ausstellung. Ab dem 13. Juni 2014 zeigt das Haus am Pleißemühlgraben die Exposition „SAXONIA PAPER II – Die Zeichnung in Sachsen – Arbeiten mit und auf Papier“. Zu sehen sind 160 Werke, die den Bogen spannen vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis zu den Anfängen des 21. Jahrhunderts.

Weiterlesen …

Von mir nach dort - Kunsthalle lädt zur interaktiven Führung ein!

Am Samstag, 5. April 2014, lädt die Kunsthalle der Sparkasse alle Kinder ab fünf Jahren sowie deren Eltern zu einer Reise durch die aktuelle Ausstellung „einszueins“ ein. Um 15:00 Uhr startet der interaktive Ausflug „Von mir nach dort“ bei dem es jede Menge zu entdecken gibt. Der geführte Rundgang gibt kleinen und großen Gästen Einblicke in die Bilderwelten junger Leipziger Künstlerinnen und Künstler sowie deren Lehrer.

Weiterlesen …

Musik zum Abheben: INTERLOOP live

Das Musikduo INTERLOOP ist auf der Reise und nimmt am 27. März das Publikum der Kunsthalle der Sparkasse mit durch musikalische Landschaften – irgendwo zwischen Pop, Folk und Singer-Songwriter. Ab 19:30 Uhr knüpfen Gitarrist Matthias Ehrig und Sängerin Franziska Hudl einen musikalischen Klangteppich zum Abheben.

Weiterlesen …

Ferienspaß in der Kunsthalle der Sparkasse

Ein Koffer voller Ferienspaß wird am 19. Februar 2014 in der Kunsthalle der Sparkasse Leipzig gepackt. Alle Ferienkinder von sechs bis zwölf Jahren sind auf eine phantasievolle Entdeckungsreise durch die aktuelle Ausstellung „einszueins“  eingeladen. Los geht’s um 10:00 Uhr. Der Eintritt ist frei!

Weiterlesen …

„einszueins“ – Meister und Schüler auf Augenhöhe

Die Kunsthalle der Sparkasse startet mit einem Jubiläum ins neue Ausstellungsjahr. Pünktlich zum 250. Geburtstag der Hochschule für Grafik und Buchkunst eröffnet das Haus die Exposition „einszueins“ mit Arbeiten von acht Professorinnen und Professoren sowie ihren profiliertesten Meisterschülerinnen und –schülern an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig. Die Ausstellung ist ab dem 7. Februar in der Otto-Schill-Straße 4 a zu sehen.

Weiterlesen …