Pressemitteilungen 2016

Kunsthalle zeigt „Things to come“

Mit der Exposition „Things to come“ widmet die Kunsthalle der Sparkasse Leipzig erneut ausschließlich Werken der Objektkunst eine eigene Ausstellung. Vom 5. Oktober 2016 bis zum 8. Januar 2017 zeigt das Haus insgesamt 24 Objekte und Installationen von dreizehn Künstlerinnen und Künstlern. Die Arbeiten, die in Größe und inhaltlicher Aussage vielfältig ausfallen, faszinieren durch ihre individuellen Wirkungen. Die Konzentration auf das Genre ermöglicht es den Besuchern der Kunsthalle, die Vielfalt zeitgenössischer Entwicklungen von Skulpturen und Installationen nachzuempfinden.

Weiterlesen …

Fotografischer Bilderschatz in der Kunsthalle der Sparkasse Leipzig

Auf ein bedeutendes Stück Leipziger Fotogeschichte blickt am Donnerstag, dem 8. September 2016, um 18:00 Uhr Professor Helfried Strauß in der Kunsthalle der Sparkasse Leipzig zurück. In seinem Vortrag „Kostbare Momente – Fotografischer Bilderschatz als Lebens- und Geschichtszeugnis“ vermittelt er einen Eindruck über die Lehre des Fachbereiches Fotografie an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig während seiner 30-jährigen Lehrertätigkeit. Der Vortrag wird ergänzt mit anschaulichem Bildmaterial, das die Atmosphäre an der Hochschule widerspiegelt und einen Eindruck über das Verhältnis von Dozenten und Studierenden vermittelt.

Weiterlesen …

DIE LEHRE. Arno Fischer. Evelyn Richter

Dass Leipzig nicht allein ein Ort der Malerei, sondern immer auch der Fotografie war, zeigt die aktuelle Ausstellung in der Kunsthalle der Sparkasse Leipzig. Ab dem 29. Juni 2016 präsentiert das Haus am Pleißemühlgraben Diplomarbeiten von neunzehn Absolventinnen und Absolventen der Fachklassen von Arno Fischer und Evelyn Richter aus den Jahren zwischen 1982 und 1990.

Weiterlesen …

Kunsthalle der Sparkasse Leipzig präsentiert: Neue Bilder – Alte Musik

Zu einem Kammerkonzert mit Solisten des Leipziger Concert lädt am Donnerstag, dem 14. April, die Kunsthalle der Sparkasse ein. Ab 19:30 Uhr konzertieren die Musiker Mechthild Karkow und Uwe Ulbrich an der Violine, Felix Görg an der Viola da Gamba und Violone sowie Nicholas Parle am Cembalo Alte Musik des 17. und 18. Jahrhunderts.

Weiterlesen …

Klassentreffen – Kunsthalle der Sparkasse Leipzig versammelt Arbeiten von Meisterschülern von Annette Schröter

Insgesamt 21 Meisterschülerinnen und Meisterschüler von Annette Schröter halten ab sofort »Klassentreffen« in der Kunsthalle der Sparkasse Leipzig. Vom 29. Januar bis zum 29. Mai 2016 stellt die Exposition »Klassentreffen – Meisterschüler von Annette Schröter an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (2006 – 2016)« beeindruckende Werke des künstlerischen Nachwuchses unserer Stadt vor. Die Arbeiten zeichnen sich durch Vielfältigkeit und Vielgestaltigkeit aus und machen die Möglichkeiten der zeitgenössischen Malerei sichtbar.

Weiterlesen …